Training



Der Kauf phantastischer und dann meist auch phantastisch teurer Software, ändert leider an der Allgemeingültigkeit der Phrase: "A Fool with a Tool, is still a Fool" wenig. Die beste Software mit den ausgereiftesten Analysealgorithmen nutzt wenig, wenn der Nutzer die Möglichkeiten nicht kennt, deren praktische Anwendung nicht beherrscht oder noch schlimmer: deren Anwendung nicht versteht und es dann zu schönen, aber vollkommen sinnfreien und peinlichen Ergebnissen kommen kann. Die Flut an Video-Tutorials zu allen möglichen Themen gleicht immer mehr einem überdimensionierten Tsunami, in der die Wahrscheinlichkeit an unnützem und/oder miserabel präsentiertem Inhalt zu ertrinken mittlerweile extrem viel größer ist, als später mit wirklich brauchbarer Information weiser weiterzuarbeiten. Allein die persönliche Schulung mit praktischem "Do-it-yourself", in der konzentrierten Atmosphäre eines Schulungsraums, zusammen mit Anderen und einem sowohl didaktisch als auch themenbezogen kompetenten Schulungsleiter liefert die Atmosphäre für nachhaltige Trainingserfolge.
Geniessen Sie die Erfahrung von über 20 Jahren Schulungsleitung in Seminaren für Firmen wie Telekom, O2, Motorola, Porsche, NATO, Bund, Dt. Post, DB Netz AG, u. v. m. für Ihr Seminar zu folgenden Themen:

Quantum GIS - eine praktische Einführung
Quantum GIS - fortgeschrittene Techniken
Der OpenSource GIS-Stack - Übersicht und Einführung
Einführung in MapInfo Professional (32/64 Bit)
Fortgeschrittene Techniken in MapInfo Professional (32/64 Bit)
Programmierung von MapInfo Professional mit MapBasic
Programmierung von Microsoft Office mit Visual Basic for Applications (VBA)
Fortgeschrittene Datenbankprogrammierung mit Microsoft ACCESS

Die Schulungen sind i.d.R. 2-tägig und können sowohl In-House als auch in einer externen Lokation gebucht werden.
Detaillierte Inhaltsangaben sind auf Anfrage erhältlich.